Karriere

1. Auszubildende/r zur/m Rechtsanwaltsfachangestellte/r für unseren Standort Berlin-Köpenick gesucht

Als Kanzlei mit dem Schwerpunkt Wirtschaftsrecht suchen wir ab sofort eine/n Auszubildende/r zur/m Rechtsanwaltsfachangestellte/n für unseren Standort in Berlin-Köpenick.

Bei Interesse bitten wir ausschließlich um die Bewerbung per E-Mail an Herrn Rechtsanwalt Benjamin Grunst (grunst@kanzlei-bhg.de).

2. Rechtsanwaltsfachangestellte/r in Köpenick gesucht

Wir suchen ab August 2017 oder früher eine/n Rechtsanwaltsfachangestellte/n in Voll- oder Teilzeit zur Verstärkung unseres Teams für unseren Kanzleistandort in Berlin-Köpenick.

Es sind sowohl Berufsanfänger/innen als auch Bewerber/innen mit Berufserfahrung willkommen.

Bei Interesse bitten wir ausschließlich um die Bewerbung per E-Mail an Herrn Rechtsanwalt Benjamin Grunst (grunst@kanzlei-bhg.de).

3. Referendarinnen/Referendare in Anwalts- oder Wahlstation gesucht

Wir suchen fortlaufend Referendarinnen und Referendare, die ihre Rechtsanwalts- oder Wahlstation bei uns verbringen möchten. Als Kanzlei mit dem Schwerpunkt Wirtschaftsrecht bieten wir Ihnen eine spannende Mitarbeit in den Rechtsgebieten Urheber- und Medienrecht, Gewerblicher Rechtsschutz, IT-Recht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Arbeitsrecht und Strafrecht.

Dabei werden Sie in alle Bereiche der anwaltlichen Tätigkeit mit eingebunden und können neben der Fallbearbeitung auch an Mandantengesprächen oder Gerichtsterminen teilnehmen.

Wenn Sie sich für eine Bewerbung entscheiden, erwarten wir neben einem überdurchschnittlichen 1. Staatsexamen ein ausgeprägtes Interesse an den von uns angebotenen Rechtsgebieten.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit kurzem Anschreiben und tabellarischem Lebenslauf! Bei Interesse wenden Sie sich bitte per E-Mail an Herrn Rechtsanwalt Benjamin Grunst (grunst@kanzlei-bhg.de).

4. Referendarinnen/Referendare als wissenschaftliche Mitarbeiter/innen

Weiterhin haben wir ständig Bedarf an Referendarinnen/Referendaren, welche als wissenschaftliche Mitarbeiter/innen neben dem Referendariat auf freiberuflicher Basis als Texter/innen für unsere Kanzlei tätig sein wollen.

Aktuell suchen wir insbesondere Texter/innen für die Rechtsgebiete Urheber- und Medienrecht sowie gewerblichen Rechtsschutz, die neben Urteilsbesprechungen kleine Aufsätze zu ausgewählten Themen abfassen.

Wenn Sie Freude am Schreiben von juristischen Texten haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit kurzem Anschreiben und tabellarischem Lebenslauf! Bei Interesse wenden Sie sich bitte per E-Mail an Herrn Rechtsanwalt Benjamin Grunst (grunst@kanzlei-bhg.de).