Rechtsanwalt

Mark Dombi, LL.M.

Master of Laws (Wirtschaftsstrafrecht)

Mark Dombi ist angestellter Rechtsanwalt der Kanzlei und betreut Mandate in Strafprozessen, insbesondere im Wirtschaftsstrafrecht (Umfangsverfahren).

Er ist nicht nur ein überzeugter Jurist, sondern auch ein kritischer Strafverteidiger mit Biss. Seinen ganzen Berufsweg prägt das Strafrecht mit all seinen Facetten.

Herr Dombi studierte Rechtswissenschaften an der Freien Universität Berlin, mit dem Schwerpunkt Strafrechtspflege und Kriminologie. Bereits während seines Studiums konnte er erste praktische Erfahrungen als Mitglied des sog. Projekts FU Law Clinic „Praxis der Strafverteidigung“, sammeln.

Nach erfolgreichem Ablegen des ersten juristischen Staatsexamens studierte er an der Universität Osnabrück. Dort besuchte er den bundesweit einmaligen, speziell für die Praxis des Wirtschaftsstrafrechts ausgerichteten Masterstudiengang für Juristen.

Diesen schloss er erfolgreich mit der Masterarbeit „Die neue Vermögensabschöpfung und ihre steuerlichen Anknüpfungstaten“, zweistellig ab.

Dieser Abschluss berechtigt ihn nicht nur den Titel „Master of Laws – Wirtschaftsstrafrecht (LL.M.)“ zu führen, sondern befähigt ihm auch das erforderliche Wissen, um auch auf dem anspruchsvollen und komplexen Gebiet des Wirtschaftsstrafrechts tätig zu sein.

Zum Wirtschaftsstrafrecht gehören nicht nur die wesentlichen Straftatbestände des Strafgesetzbuches wie Betrug, Computerbetrug, Subventionsbetrug, Untreue, Geldwäsche oder die Einziehung von Taterträgen („Vermögensabschöpfung“), sondern unter anderem auch Bereiche des Steuerstrafrechts und des speziellen Ordnungswidrigkeitenrechts (insbes. die sog. Unternehmenssanktionen).

Parallel zu seinem Masterstudium arbeitete er als Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei einer internationalen Großkanzlei. Dort war er in der Abteilung für Steuerstraf- und Steuerverfahrensrecht tätig. Dieses Dezernat betreute fast ausschließlich internationale (Groß-)Unternehmen und Konzerne. Er wirkte dabei an mehreren komplexen Rechtsstreitigkeiten sowohl gegen das Finanzamt als auch gegen die Steuerfahndung und sogar auch vor den Finanzgerichten mit.

Als Co-Autor verfasste er mehrere Kapitel des Praxishandbuchs „Verrechnungspreise in der Betriebsprüfung“, welches der renommierte Beck Verlag aus München veröffentlichte.

Sein Referendariat absolvierte er am Berliner Kammergericht mit Stationen am Landgericht Berlin in der Kammer für Handelssachen (Bank- und Finanzgeschäfte/Kapitalanlagen), bei der Staatsanwaltschaft Berlin, bei der Bundespolizei und bei einer weiteren renommierten Kanzlei für Wirtschaftsstrafrecht.

Sein Referendariat schloss er erfolgreich mit der sog. „Großen Juristischen Staatsprüfung“, auch bekannt als zweites Staatsexamen, ab. Dieser Abschluss dient auch als Befähigung zum Richteramt.

Herr Dombi verteidigt Sie sowohl im Kernstrafrecht als auch in den Bereichen des Wirtschaftsstrafrechts (sog. Umfangsverfahren). Unabhängig davon, ob gegen Sie als Geschäftsführer, Vorstandsmitglied, Selbständiger, Unternehmen oder als Privatperson Ermittlungen geführt werden, steht Ihnen Herr Dombi mit seiner Expertise stets zur Seite.

Anwaltliche Leistungen im Rahmen der Tätigkeitsschwerpunkte:

  • bundesweite Vertretung in strafrechtlichen Ermittlungsverfahren, insbesondere im Wirtschaftsstrafrecht (Umfangsverfahren)
  • Beratung und Vertretung bei erfolgten Hausdurchsuchungen oder Inhaftierung (Untersuchungshaft)
  • bundesweite Übernahme der Verteidigung in Strafprozessen, insbesondere im Wirtschaftsstrafrecht (Umfangsverfahren)
  • Verteidigung gegen Vorwürfe von Cyberkriminalität wie dem Ausspähen von Daten, Computersabotage, Computerbetrug
  • Opfervertretung / Nebenklagevertretung bundesweit: Schadensersatzansprüche im Strafprozess, Angehörigenvertretung bei Tötungsdelikten

Aus- und Weiterbildung:

  • Zweites Staatsexamen am GJPA Berlin-Brandenburg
  • Rechtsreferendariat am Kammergericht Berlin
  • Galen Rechtsanwälte | Wissenschaftlicher Mitarbeiter | Stationsreferendar | Wirtschaftsstrafrecht und Kernstrafrecht
  • Deloitte Legal Rechtsanwaltsgesellschaft mbH Wissenschaftlicher Mitarbeiter | Stationsreferendar | Steuerstrafrecht
  • 2018 – Berufsbegleitendes Masterstudium, LL.M. Wirtschaftsstrafrecht an der Universität Osnabrück | Masterarbeit: „Die Vermögensabschöpfung und ihre ausgewählten steuerlichen Anknüpfungstaten“
  • 2017 – Erstes Staatsexamen
  • 2017 – Verband der Ersatzkassen (e.V.) (vdek) Rechtsabteilung
  • 2015 – FU Law Clinic „Praxis der Strafverteidigung”
  • 2014-2017 – Verband der Ersatzkassen (e.V.) (vdek) Fachreferat Ambulante Versorgung
  • 2011-2017 – Studium der Rechtswissenschaften an der Freien Universität Berlin, mit dem Schwerpunkt Strafrechtspflege und Kriminologie

Veröffentlichungen:

  • November 2020, Verlag C.H. Beck
    „Verrechnungspreise in der Betriebsprüfung“ (Praxishandbuch),
    Co-Autor – Steuerverfahrensrecht

Fremdsprachen:

  • Ungarisch
  • Deutsch
  • Englisch

Kontakt

BUSE HERZ GRUNST Rechtsanwälte PartG mbB
RA Mark Dombi, LL.M.

Bahnhofstraße 17, 12555 Berlin
Wilmersdorfer Str. 94, 10629 Berlin (Zweigstelle)
Alter Wall 32, 20457 Hamburg (Zweigstelle)

Tel. Berlin: +49 30 60033813
Tel. Hamburg: +49 40 8090319013
Fax: +49 30 51304859