Podcast Anwaltssprechstunde

Sie sind Unternehmerin oder Unternehmer, Person des öffentlichen Lebens oder haben einfach nur Interesse am Recht? Dann sind Sie Zielgruppe unseres Rechtspodcasts!

Die Kanzlei BUSE HERZ GRUNST Rechtsanwälte betreibt den Rechtspodcast die „Anwaltssprechstunde“. Gastgeber RA Norman Buse, LL.M., spricht hier regelmäßig mit interessanten Leuten und Kollegen*innen über aktuelle Fälle und spannende Rechtsfragen!

Hier gehts zu unserem Rechtspodcast, viel Spaß beim Zuhören: www.anchor.fm/anwaltssprechstunde

Unsere Folgen:

# 21: SOLLTE ES EINE KENNZEICHNUNGSPFLICHT FÜR „GEFAKTE“ FOTOS IN DEN SOZIALEN NETZEN GEBEN? | MIT KATJA WALLERBERGER

Ein Großteil der Fotos in den sozialen Medien wie Instagram oder TikTok wird bearbeitet oder mit einem Filter versehen. Die verbreiteten Fotos suggerieren dann häufig eine perfekte Social Media Optik, die jedoch mit der Realität nichts zu tun hat. Die Folge daraus ist ein verzerrtes Bild mit unrealistischen Körperidealen, die gerade bei Kindern und Jugendlichen einen enormen Körperdruck und eine verschobene Selbstwahrnehmung erzeugen. Norwegen geht gegen dieses Problem mit einer Kennzeichnungspflicht vor. Ob das auch in Deutschland Sinn macht, besprechen wir in dieser Folge.

Hier gehts zur Folge: Folge 21

# 20 TWITCH & RECHT: WIE WERDE ICH EINE ERFOLGREICHE STREAMERIN? | MIT MARIA CATALEYA

Nach einer etwas längeren Sommerpause ist in der 20. Folge der Anwaltssprechstunde die Streamerin Maria Cataleya zu Gast. Maria hat das geschafft, wovon viele Content Creator*innen träumen. Sie ist eine erfolgreiche Twitcherin und verdient mit dem Spielen und Übertragen von Computerspielen ihr Geld. Wie das funktioniert und welche rechtlichen Fragen hier auftauchen, besprechen wir in dieser Episode.

Hier gehts zur Folge: Folge 20

# 19 UNTERNEHMEN UND PROMIS IM SHITSTORM. WIE KANN ICH EINE MEDIALE KRISE ÜBERWINDEN? | MIT CHRISTIAN SCHERG

Unser Gast in der 19. Folge ist Christian Scherg, Reputationsexperte & Geschäftsführer der REVOLVERMÄNNER GmbH. Christian Scherg ist Experte für Krisenkommunikation und Reputationsmanagement.

Hier gehts zur Folge: Folge 19

# 18 WIE GEHT RADIO UND WELCHE RECHTSFRAGEN STELLEN SICH?| MIT TOMMI KOCH

Unser heutiger Gast ist Tommi Koch, Radiomoderator, Musikchef und Inhaber von InterviewForYou.

Hier gehts zur Folge: Folge 18

# 17 INTERNET (K)EIN RECHTSFREIER RAUM?! – GENERATION Z PASS AUF | MIT DENNIS FRIEBE

Im Internet und in den sozialen Medien gelten Regeln, an die sich alle, auch die Generation Z, halten müssen. Die fortlaufende Digitalisierung bringt immer wieder interessante Möglichkeiten, die aber auch ihre Schattenseiten haben. Dies ist das Thema dieser Folge.

Hier gehts zur Folge: Folge 17

# 16 WAS SIND DIE GRÖßTEN RECHTSIRRTÜMER IM STRAFRECHT? | MIT RECHTSANWALT BENJAMIN GRUNST

In dieser Folge sprechen wir über die größten Rechtsirrtümer im Strafrecht, die eigentlich jede/r mal gehört haben sollte, egal ob Jurist*in oder Laie. 

Hier gehts zur Folge: Folge 16

# 15 OFFENE FORDERUNGEN: WAS MACHE ICH, WENN EIN SCHULDNER NICHT BEZAHLT? |FOLGE 15 MIT RECHTSANWÄLTIN IRINA SHAFIR

Wie geht man mit offenen Forderungen bzw. säumigen Schuldner:innen um? Über diese Frage sprechen wir in dieser Folge des Rechtspodcasts die Anwaltssprechstunde mit der Anwaltskollegin Irina Shafir.

Hier gehts zur Folge: Folge 15

#14 BERICHTERSTATTUNG ÜBER STRAFVERFAHREN, WIE DARF DIE PRESSE BERICHTEN?| FOLGE 14 MIT RECHTSANWALT BENJAMIN GRUNST

Aus unserer Anwaltspraxis wissen wir, dass man schneller als gedacht in ein Ermittlungsverfahren geraten kann oder sogar auf der Anklagebank Platz nehmen muss. Umso spektakulärer die vorgeworfene Straftat ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass Journalisten davon Kenntnis erlangen und das Strafverfahren begleiten. Was dabei zulässig ist, besprechen wir in dieser Folge.

Hier gehts zur Folge: Folge 14

#13 ECOMMERCE UND RECHT: WIE BAUE ICH EIN ERFOLGREICHES ONLINE-BUSINESS AUF? | FOLGE 13 MIT JOHANNES KLIESCH, CEO & GRÜNDER VON SNOCKS

Johannes Kliesch hat das geschafft, wovon viele Jungunternehmer*innen träumen. Er hat innerhalb weniger Jahre gemeinsam mit seinem Cousin Felix Bauer aus seinem eCommerce Startup ein erfolgreiches Digitalunternehmen aufgebaut. Wie er das geschafft hat und welche rechtlichen Hürden im eCommerce lauern, haben wir in dieser Folge besprochen.

Hier gehts zur Folge: Folge 13

# 12 WIE LÄUFT EIN STRAFVERFAHREN AB? | KURZGESPRÄCH MIT RECHTSANWALT BENJAMIN GRUNST

Wie schnell geht es, dass man Beschuldigter in einem Strafverfahren wird? Wie erhalte ich davon Kenntnis, dass gegen mich ein Ermittlungsverfahren läuft? Über diese Fragen geht es in dieser Ausgabe.

Hier gehts zur Folge: Folge 12

# 11 KEIN STUDIENPLATZ AN DER WUNSCHUNI, WAS NUN!?| KURZGESPRÄCH MIT RECHTSANWALT MARIAN LAMPRECHT

Nachdem es in den ersten beiden Folgen des Sonderformats zum Bildungsrecht um die Themen Schule und Kita ging, sprechen wir in dieser Folge über das Hochschulrecht.

Hier gehts zur Folge: Folge 11

# 10 KEIN KITAPLATZ, WAS NUN!?| KURZGESPRÄCH MIT RECHTSANWALT MARIAN LAMPRECHT

In der 2. Folge unseres dreiteiligen Sonderformats zum Bildungsrecht geht es in dieser Folge um das Kitarecht. Was man tun kann, falls es mit dem Kitaplatz nicht klappt, können Sie im Podcast erfahren.

Hier gehts zur Folge: Folge 10

# 9 KEIN PLATZ AN DER WUNSCHSCHULE, WAS NUN!?| KURZGESPRÄCH MIT RECHTSANWALT MARIAN LAMPRECHT

Diese Folge ist der 1. Teil eines dreiteiligen Sonderformats zum Bildungsrecht. Wie man vorgeht, wenn man mit der Zuweisung des Schulplatzes nicht zufrieden ist, erfahren Sie in diesem Podcast.

Hier gehts zur Folge: Folge 9

# 8 FUßBALL & (MEDIEN-RECHT): WAS BESCHÄFTIGT EINEN PROFISPORTLER? | FOLGE 8 MIT STEVEN RUPRECHT

Steven Ruprecht war bis vor kurzem Fußballprofi und hat jetzt entschieden, seine aktive Karriere nach 15 Jahren zu beenden. Auch wenn das Karriereende nicht ganz freiwillig erfolgte, spricht er in der 8. Folge der Anwaltssprechstunde ohne Wehmut über seine Laufbahn, die Höhen und Tiefen des Profifußballs und – passend zu unserem Medienrechtspodcast – über einen unschönen Medienskandal.

Hier gehts zur Folge: Folge 8

# 7 URHEBERRECHT UND FOTOS: WAS MUSS ICH DAZU WISSEN? | KURZGESPRÄCH MIT RECHTSANWALT DAVID HERZ

Die 7. Folge der Anwaltssprechstunde ist wieder ein Kurzgespräch. Dieses Mal sprechen unsere Anwälte Norman Buse und David Herz über das Thema „Urheberrecht und Fotos: Was muss ich dazu wissen?“.

Hier gehts zur Folge: Folge 7

# 6 WIE FUNKTIONIERT LINKEDIN UND WAS MUSS ICH RECHTLICH BEACHTEN? | FOLGE 6 MIT CÉLINE FLORES WILLERS

In der Folge 6 unseres Rechtspodcasts die „Anwaltssprechstunde“ geht es um das Businessnetzwerk LinkedIn und die in diesem Zusammenhang immer wieder auftauchenden Rechtsfragen. Zu Gast ist Céline Flores Willers, LinkedIn Top Voice und Gründerin von The People Branding Company.

Hier gehts zur Folge: Folge 6

# 5 GOOGLE-BEWERTUNGEN & CO.: WAS IST ERLAUBT? | KURZGESPRÄCH MIT RECHTSANWALT DAVID HERZ

Die aktuelle Folge unseres neuen Kurzformats dreht sich um das Thema „Google-Bewertungen & Co.: Was ist erlaubt und was ist verboten!?“. Dies ist für nahezu jede/n Unternehmer*in relevant, so dass wir darüber sprechen wollten.

Hier gehts zur Folge: Folge 5

# 4 WIE SCHÜTZE ICH MEINE PREMIUMMARKE? | FOLGE 4 MIT UDO BESSER, CEO VON AVM AUDIO

Heute zu Gast bei uns in der Anwaltssprechstunde ist Udo Besser, CEO und Inhaber von AVM Audio. AVM ist ein deutscher HiFi-Premiumhersteller und produziert seit 1986 audiophile Meisterstücke wie Verstärker, Streaming-Receiver oder Plattenspieler. Aus dem kleinen badischen Ort Malsch bei Karlsruhe verkauft AVM seine Produkte in die gesamte Welt.

Hier gehts zur Folge: Folge 4

# 3 ACHTUNG MARKENSCHUTZ!? | FOLGE 3 MIT RECHTSANWALT YVES-ALEXANDER WOLFF

Nach einer etwas längeren Sommerpause geht es in dieser Folge der Anwaltssprechstunde um das Thema Markenrecht, was mich als Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz beinahe täglich in meiner Anwaltstätigkeit begleitet.

Hier gehts zur Folge: Folge 3

# 2 RECHT AM EIGENEN BILD | FOLGE 2 MIT RECHTSANWALT DAVID HERZ

Thema der heutigen Folge ist das Recht am eigenen Bild im Zusammenhang mit den sozialen Netzwerken wie Instagram, Facebook, & Co.!

Immer wieder entstehen neue Social Media Plattformen, in denen Bilder und Videos von Personen verbreitet und geteilt werden. Dabei stellt sich für unsere Mandanten häufig die Frage, was darf man machen und was nicht!? Diese Frage wollen wir in dieser Folge beantworten.

Hier gehts zur Folge: Folge 2

# 1 HASSKRIMINALITÄT IM INTERNET | FOLGE 1 MIT STRAFVERTEIDIGER BENJAMIN GRUNST

Gegenstand der ersten Folge ist das Thema Hasskriminalität bzw. Hassrede im Internet. Als Gesprächspartner dazu hat sich Norman Buse seinen Kollegen Benjamin Grunst eingeladen.

Hier gehts zur Folge: Folge 1