Presse

Unsere Kanzlei in den Medien

Als Wirtschaftskanzlei geben wir regelmäßig Interviews zu aktuellen Themen aus unseren Tätigkeitsbereichen. Hier finden Sie eine Auswahl unserer Medienpräsenz:

TV

 

RBB Sendungen Abendschau und Super.Markt vom 11.10.21 – mit Rechtsanwalt Norman Buse zum Thema Internetbewertungen

 

 

RBB Sendung Super.Markt vom 17.05.21 – mit Rechtsanwalt Benjamin Grunst zur Angemessenheit von Schadensersatz bei Verletzungshandlungen

 

 

Stellungnahme von RA Norman Buse zum Thema „Account-Hacking“ in der Pro7-Sendung Taff, Folge vom 14.01.2021 sowie im Sat.1 Frühstücksfernsehen, Folge vom 18.01.2021

 

 

Strafrechtliche Bewertung des „Behörden-Pranks“ des YouTuber Marvin Wildhage von RA Benjamin Grunst, Sat.1 Frühstücksfernsehen, Folge vom 29.12.2020

 

 

Rechtliche Stellungnahme von RA Benjamin Grunst zum Erlass eines Haftbefehls gegen einen sog. „Kinderfänger“, Sat.1 Frühstücksfernsehen, Folge vom 30.06.2020

 

 

Rechtliche Stellungnahme von RA Benjamin Grunst zum BGH-Urteil im Prozess gegen die sog. „Ku’dammraser“, Sat.1 Frühstücksfernsehen, Folge vom 19.06.2020

 

 

Expertenauftritt von RA Norman Buse zum Thema „Hate Speech“ in Sachen „Renate Künast“ in der RTL-Sendung „Mario Barth räumt auf“, Folge vom 06.11.2019

 

 

Interview mit RA David Herz zum Thema „Rechtliche Zulässigkeit von Online-Bewertungen“ im Pro7-Magazin Taff, Sendung vom 27.08.2019

 

 

Interview mit RA Sören Grigutsch zum Thema „Strafbarkeit von Sex in der Öffentlichkeit“ im Magazin RTL Punkt 12, Sendung vom 20.08.2019

 

 

Interview mit RA Norman Buse, LL.M. zum Thema „Achtung Urheberrecht: Recht für Vlogger“ im ZDF Morgenmagazin, Sendung vom 02.08.2019

 

 

Interview mit RA Norman Buse, LL.M. zum Thema Persönlichkeitsrechtsverletzung durch Spycams im Sat1-TV-Magazin „Endlich Feierabend“ und im „Frühstücksfernsehen“, Sendungen vom 12./13.09.2018

 

 

Beitrag mit RA Marian Lamprecht zum Thema Schulrecht im TV-Magazin RTL Punkt 12, Sendung vom 20.08.2018

 

 

Interview mit RA Norman Buse, LL.M. zum Thema „Schleichwerbung von Influencern auf Instagram“ in den RTL II-News, Sendung vom 17.07.2018

 

 

Interview mit RA Norman Buse, LL.M. zum Thema „Das Online-Geschäft mit Ferienwohnungen“ im TV-Magazin „Frontal21“ des ZDF, Sendung vom 05.06.2018

 

 

Interview mit RA Benjamin Grunst zum Thema „Trickserei auf der Kirmes“ im Sat1-Frühstücksfernsehen

 

 

Interview mit RA David Herz zum Thema Abofallen von Web.de und Gmx.de auf Pro 7

 

 

Interview mit RA Norman Buse, LL.M. zum Thema „Account-Hacking“ im TV-Magazin „Shift“ der Deutschen Welle

 

 

Interview mit RA Benjamin Grunst zur Eröffnung des Cyber-Competence-Center im RBB

 

 

Interview mit RA Benjamin Grunst zum Thema Sex in der Öffentlichkeit im Sat1-Frühstücksfernsehen

 

Zeitungen & Online-Medien

Radio / Podcast

  • „Hausdurchsuchung weg. Twitter-Beleidigung zum sog. „Pimmelgate“, Interview mit RA Norman Buse, dpa Audio, 10.09.2021
  • „Warum sollten keine Kinderfotos verbreitet werden?“, Interview mit RA Norman Buse, Radio Absolut Bella, 10.05.2021
  • „Zum Recht am eigenen Bild von Kindern“, Interview mit RA Norman Buse, Radio ENERGY, Sendung ENERGY Feierabend, 28.04.2021
  • „Rechte und Pflichten beim digitalen Personal Branding“, Interview mit RA Norman Buse, LL.M. im „Be your Brand„-Podcast 
  • „Silvestermüll – rechtliche Lage“, Interview mit RA Marian Lamprecht in der Radiosendung „Jochen Trus am Morgen“ auf 105,5 Spreeradio
  • „Zur datenschutzrechtlichen Zulässigkeit der Kennzeichenerfassung zur Druchsetzung des Dieselverbotes“, Interview vom 02.12.2019 mit RA David Herz im Radio B2
  • „Der digitale Angriff auf die Persönlichkeitsrechte“, Interview mit RA Norman Buse, LL.M. im MARKENREBELL Podcast
  • „Statement zur Gesetzesinitiative zur Volksverhetzung“, RA Benjamin Grunst im Deutschlandfunk
  • „Til Schweiger wegen Facebook-Eintrag vor Gericht“, Interview vom 17.11.2017 mit RA Norman Buse im RadioEINS
  • „Interview zum Thema Bildnisveröffentlichung von gewalttätigen Demonstranten beim G20-Gipfel“, RA Norman Buse am 12.07.2017 im Radio Paradiso Berlin
  • „Das mutmaßliche Autokartell: Was genau ist der Vorwurf an die Autoindustrie – und was wären die Folgen?“, rechtliche Einschätzung von RA Norman Buse, LL.M. in „MDR Aktuell“ vom 24.07.2017

Für Interviewanfragen stehen wir jederzeit gern zur Verfügung. Bitte richten Sie Ihre Anfrage direkt per Telefon oder per E-Mail (presse@kanzlei-bhg.de) an Herrn RA Norman Buse, LL.M..